BORG Birkfeld
Logo e-education
Gymnasium Steiermark
Facebook Instagram Twitter Home

Modern Guitar meets Strings and Rock

Plakat

Einst drückten sie hier die Schulbank, heute sind sie erfolgreiche Musiker. Für ein Konzert kommen sie jetzt zurück auf die Bühne am BORG Birkfeld.

Andreas Pöttler

Andreas Pöttler

Seine Matura legte er 2004 am BORG Birkfeld ab und absolvierte neben dem Schulbesuch den Vorbereitungslehrgang Gitarre an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Das Masterstudium "Konzertfach Gitarre" wie das darauffolgende Magisterstudium für "Instrumental- und Gesangspädagogik" schloss er mit Auszeichnung ab. Während seiner Studienzeit wurde er mehrmals mit Leistungsstipendien aus den Mitteln des BMWF ausgezeichnet, 2012 wurde er für das Stipendium der TOKYO-FOUNDATION ausgewählt. Im selben Jahr gewann Andreas Pöttler das „HighVirtuosity“ Auswahlspiel und gab anschließend sein Debüt als Solist im Wiener Musikverein.
Neben solistischen Konzertauftritten in Österreich, Deutschland, Polen, Italien, Ungarn und Kanada waren Rundfunkaufnahmen für Ö1, Radio Steiermark, Radio Soundportal und die Live Konzertaufnahme für BIA TV (Ungarn) weitere Höhepunkte. Konzertauftritte in großen Orchestern hatte Pöttler als Gastmusiker beim Wiener Jeunesse Orchester, beim Webern Symphonieorchester, 2008 beim Murcia Youth Symphonieorchester (Spanien) und beim Stadtorchester Weiz (2016).

Simon Schellnegger

Auch Simon Schellnegger gehört dem Maturajahrgang 2004 am BORG Birkfeld an.
Ab 2005 studierte er im Konzertfach Viola an der Konservatorium Wien Privatuniversität bei Univ.-Prof. Friedrich Bauer sowie Univ.-Prof.
Gertrud Weinmeister. 2011 wurde ihm einer der Hauptpreise des Fidelio Wettbewerbs als Komponist sowie ausführender Bratschist verliehen. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Masterstudiums schloss er das Bachelorstudium für Instrumental- und Gesangspädagogik mit Auszeichnung ab.
Schon während des Studiums war er als Bratschist der Formation „Shantel Bucovina Club Orkestar“ bei über hundert Auftritten, wie etwa dem Montreux Jazzfestival" europaweit zu hören.
Zurzeit ist er als Solist und Kammermusiker am Burgtheater in den Produktion
„Spatz & Engel“, „König Lear“, „Liebesgschichten&Heiratssachen“, etc… engagiert.
Als Mitglied der Wiener Taschenoper tritt er in der Produktion „Der kleine Harlekin“
mit Karlheinz Stockhausens Herbstmusik auf. Diverse Vorstellungen fanden in der
Grazer Oper, der Bayerischen Staatsoper und in der Elbphilharmonie Hamburg statt.
Zu seinen weiteren Formationen zählen das Max Brand Ensemble, Ensemble
Zeitfluss, Ensemble Reconsil, Hands&Bits, Divertimento Viennese sowie sein
Soloprojekt LOOPs.
Simon Schellnegger

Celebration Day

Celebration Day Der Schlagzeugcontainer hinter dem Schulgebäude des BORG Birkfeld war die erste gemeinsame Wirkungsstätte der Band "Celebration Day". Heute sind die vier Musiker Johannes Filzmoser, Stefan Kogler-Sobl, Sebastian Meißl und Elias Wanner ein fixer Bestandteil der lokalen Musikszene.

Konzert "Back to BORG 2019"

Freitag, 8. November 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Aula BORG Birkfeld

Twitter
 
 Facebook
Terminkalender
office365
Lernplattform
Klassenbuch
Hilsangebote
 
Aktuelles
 
Links
Impressum & Datenschutzerklärung